Achtung: Dies ist nur eine Testversion. Willst du sämtliche Quizfragen für die Kleinkrafträder machen können, schreibe dich am besten gleich in unsere Fahrschule ein.

Frage Nummer 1
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man in der Mitte der Straße fahren.
Frage Nummer 2
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen unebenen Straßenabschnitt an.
Frage Nummer 3
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man den Sicherheitsabstand verringern.
Frage Nummer 4
Das abgebildete Verkehrszeichen gilt auch für motorbetriebene drei- und vierrädrige Leichtfahrzeuge.
Frage Nummer 5
Das abgebildete Verkehrszeichen gestattet die Betätigung der Hupe bei unmittelbarer Gefahr.
Frage Nummer 6
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet das Überholen.
Frage Nummer 7
Die abgebildete Zusatztafel zeigt die Uhrzeiten an, zu welchen das Verkehrszeichen täglich gilt.
Frage Nummer 8
Die dargestellte Zusatztafel unter einem DURCHFAHRTSVERBOT-Zeichen verbietet die Durchfahrt nur an Feiertagen und in der angegebenen Zeitspanne.
Frage Nummer 9
Die dargestellte Zusatztafel unter einem PARKVERBOT-Zeichen gibt an, dass dieses nur an Feiertagen und in der angegebenen Zeitspanne gilt.
Frage Nummer 10
In der abgebildeten Kreuzung überquert das Fahrzeug D die Kreuzung als Erstes.
Frage Nummer 11
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt das Fahrzeug O in der abgebildeten Kreuzung vor dem Fahrzeug A durch.
Frage Nummer 12
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen gewährt das Fahrzeug O in der abgebildeten Kreuzung dem Fahrzeug A Vorfahrt.
Frage Nummer 13
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Reifenmarke anpassen.
Frage Nummer 14
Man muss eine Geschwindigkeit halten, die sich nach der zur Verfügung stehenden Fahrzeit richtet.
Frage Nummer 15
Die Geschwindigkeit ist so zu regeln, dass keine Unruhen entstehen und der Verkehr nicht behindert wird.
Frage Nummer 16
Auf den Straßenbahnschienen in der Mitte der Straße ist das Halten verboten.
Frage Nummer 17
Auf Straßen, welche nicht in Fahrspuren unterteilt sind, ist das Halten verboten.
Frage Nummer 18
Das Halten des Fahrzeugs am rechten Straßenrand ist immer verboten.
Frage Nummer 19
Bei Regen muss man heftig bremsen.
Frage Nummer 20
Unfälle im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit werden häufig dadurch verursacht, dass der Asphaltbelag rau ist.
Frage Nummer 21
Unfälle im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit werden häufig dadurch verursacht, dass der Straßenbelag vereist ist.
Frage Nummer 22
Das Fahren mit Aufblendlicht ist innerhalb von Ortschaften nur bei Regen verboten.
Frage Nummer 23
Es ist erlaubt, aufzublinken, sofern die äußere Beleuchtung fehlt oder unzureichend ist.
Frage Nummer 24
Während man ein Kleinkraftrad fährt, ist es immer vorgeschrieben, sowohl innerhalb der Ortschaften als auch außerhalb das Abblendlicht zu verwenden.
Frage Nummer 25
Um ein Kleinkraftrad fahren zu dürfen, muss man die Zulassungsbescheinigung mitführen.
Frage Nummer 26
Um ein Kleinkraftrad zu fahren, braucht man keinen Führerschein AM, wenn man im Besitz des Führerscheins A1 ist.
Frage Nummer 27
Um ein Kleinkraftrad fahren zu dürfen, muss man den Versicherungsschein mitführen.
Frage Nummer 28
Wenn man beim Fahren eines Kleinkraftrades in einen Unfall ohne Verletzte verwickelt wird, kann man, wenn man minderjährig ist, sofort weggehen.
Frage Nummer 29
Wenn das vorausfahrende Fahrzeug an einer Kreuzung beim Freizeichen nicht sofort losfährt, ist es angebracht, geduldig darauf zu warten, dass der Verkehr weitergeht.
Frage Nummer 30
Die vom Verkehrsunfall herrührende strafrechtliche Haftung liegt bei demjenigen, der den Unfall verursacht hat.