Achtung: Dies ist nur eine Testversion. Willst du sämtliche Quizfragen für die Kleinkrafträder machen können, schreibe dich am besten gleich in unsere Fahrschule ein.

Frage Nummer 1
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt in schlechtem Zustand an.
Frage Nummer 2
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist es notwendig, auf den Straßenabschnitt in schlechtem Zustand aufzupassen.
Frage Nummer 3
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt in schlechtem Zustand an.
Frage Nummer 4
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es, bei jeder Gelegenheit zu hupen, um auf sich aufmerksam zu machen.
Frage Nummer 5
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt nicht die Zufahrt zu einer Straße, sondern nur die Ausfahrt aus derselben.
Frage Nummer 6
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet den Fahrzeugen, die angegebene Geschwindigkeit zu überschreiten.
Frage Nummer 7
Die dargestellte Zusatztafel unter einem Gefahrenzeichen zeigt die Entfernung bis zum Punkt an, wo die Gefahr beginnt.
Frage Nummer 8
Jede der abgebildeten Zusatztafeln am Rande der Straße gibt an, dass man geradeaus weiterfahren soll.
Frage Nummer 9
Die dargestellte Zusatztafel zeigt an, dass das darüber angebrachte Verkehrszeichen an Feiertagen und in der angegebenen Zeitspanne gilt.
Frage Nummer 10
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen gewährt das Fahrzeug T in der abgebildeten Kreuzung dem Fahrzeug O Vorfahrt.
Frage Nummer 11
In der abgebildeten Kreuzung hat das Fahrzeug H rechts nicht frei.
Frage Nummer 12
In der abgebildeten Situation gewährt das Fahrzeug C dem Fahrzeug H Vorfahrt.
Frage Nummer 13
Der Fahrer hat die Pflicht, die Geschwindigkeit so anzupassen, dass er das Fahrzeug innerhalb seines Sichtfeldes anhalten kann.
Frage Nummer 14
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Entfernung der zu erreichenden Ortschaft anpassen.
Frage Nummer 15
Die Geschwindigkeit ist entsprechend den Witterungsbedingungen anzupassen.
Frage Nummer 16
Das Halten des Fahrzeugs am rechten Straßenrand ist immer verboten.
Frage Nummer 17
In den eigens zum Parken ausgewiesenen Plätzen ist das Parken nicht erlaubt.
Frage Nummer 18
Das Halten eines Fahrzeugs darf maximal fünf Minuten dauern.
Frage Nummer 19
Bei starkem Regen muss der Fahrer es vermeiden, plötzlich und abrupt zu bremsen.
Frage Nummer 20
Wenn man ein Kleinkraftrad fährt, muss man bei Regen besondere Vorsicht walten lassen, weil die mit Wasser gefüllten Straßenlöcher schwer zu erkennen sind.
Frage Nummer 21
Wenn man ein Kleinkraftrad fährt, muss man bei Regen besondere Vorsicht walten lassen, weil die Haftung zunimmt.
Frage Nummer 22
Das Fahren mit Aufblendlicht ist eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang verboten.
Frage Nummer 23
Rückstrahler sind Vorrichtungen, die das Licht reflektieren und dazu dienen, auf die Gegenwart des Fahrzeugs hinzuweisen, indem sie leuchten, wenn sie von Scheinwerfern angestrahlt werden.
Frage Nummer 24
Das Betätigen der Fahrtrichtungsanzeiger ist vorgeschrieben, um auf die Absicht hinzuweisen, einen Fahrspurwechsel vorzunehmen.
Frage Nummer 25
Auf zweispurigen Gegenverkehrsstraßen dürfen Kleinkrafträder zum Überholen alle drei Fahrspuren benutzen.
Frage Nummer 26
Der Führerschein der Klasse AM muss alle 2 Jahre erneuert werden.
Frage Nummer 27
Der Führerschein AM wird erteilt, nachdem man eine Theorie- und eine Praxisprüfung bestanden hat.
Frage Nummer 28
Wenn man beim Fahren eines Kleinkraftrades gegen ein geparktes Fahrzeug stößt, kann man weggehen, wenn es niemand gesehen hat.
Frage Nummer 29
Die vom Verkehrsunfall herrührende zivilrechtliche Haftung entsteht, wenn Schäden an Personen, Tieren oder Sachen verursacht werden.
Frage Nummer 30
Wenn man beim Fahren eines Kleinkraftrades gegen ein geparktes Fahrzeug stößt, muss man dafür sorgen, die eigenen Daten zu hinterlassen.