Achtung: Dies ist nur eine Testversion. Willst du sämtliche Quizfragen für die Kleinkrafträder machen können, schreibe dich am besten gleich in unsere Fahrschule ein.

Frage Nummer 1
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man den Sicherheitsabstand vom vorausfahrenden Fahrzeug erhöhen.
Frage Nummer 2
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine von einer Abfahrt gefolgte Steigung an, welche die Sicht einschränkt.
Frage Nummer 3
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, ist das Wenden verboten.
Frage Nummer 4
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet Hupsignale.
Frage Nummer 5
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt die Durchfahrt von vierrädrigen Kraftfahrzeugen.
Frage Nummer 6
Das abgebildete Verkehrszeichen erlaubt es einem Personenkraftwagen, ein zweirädriges Kleinkraftrad zu überholen.
Frage Nummer 7
Jede der dargestellten Zusatztafeln zeigt den Beginn der Vorschrift an, welche im Verkehrszeichen angegeben ist, und bestimmt, bis wo diese gültig ist.
Frage Nummer 8
Jede der abgebildeten Zusatztafeln unter einem PARKVERBOT-Zeichen gibt an, dass das Verbot in diesem Punkt beginnt.
Frage Nummer 9
Die in der Abbildung B dargestellte Zusatztafel zeigt die Tagesstunden an, an welchen die Vorschrift gilt.
Frage Nummer 10
In der abgebildeten Situation fährt das Fahrzeug C als Erstes durch.
Frage Nummer 11
Gemäß den Vorfahrtsbestimmungen fährt in der abgebildeten Kreuzung das Fahrzeug H nach dem Fahrzeug O durch.
Frage Nummer 12
In der abgebildeten Situation hat das Fahrzeug B Vorfahrt.
Frage Nummer 13
Die Geschwindigkeit ist der Länge der Fahrt anzupassen.
Frage Nummer 14
Die Geschwindigkeit ist so zu regeln, dass nur die Sicherheit der beförderten Person gewährleistet ist.
Frage Nummer 15
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Leistungsfähigkeit der Bremsen anpassen.
Frage Nummer 16
In den Kreuzungsbereichen und in deren Nähe ist das Halten verboten.
Frage Nummer 17
Auf Straßen, welche nicht in Fahrspuren unterteilt sind, ist das Halten verboten.
Frage Nummer 18
Auf den öffentlichen Verkehrsmitteln vorbehaltenen Fahrspuren ist das Parken verboten.
Frage Nummer 19
In einem Tunnel ist es notwendig, abrupt zu bremsen.
Frage Nummer 20
Wenn man ein Kleinkraftrad fährt, muss man bei Regen besondere Vorsicht walten lassen, weil die Sicht durch das Helmvisier stark verschlechtert wird.
Frage Nummer 21
Bei Regen muss man vorsichtig lenken.
Frage Nummer 22
Während man ein Kleinkraftrad fährt, ist es immer vorgeschrieben, anstelle der Fernlichter das Abblendlicht zu verwenden.
Frage Nummer 23
Während man ein Kleinkraftrad fährt, ist es immer vorgeschrieben, sowohl bei Tag als auch bei Nacht das Abblendlicht zu verwenden.
Frage Nummer 24
Rückstrahler sind Vorrichtungen, die das Licht reflektieren und dazu dienen, insbesondere bei Nacht und auch bei ausgeschalteten Lichtern die Gegenwart von Fahrzeugen anzuzeigen.
Frage Nummer 25
Auf Straßen mit drei Fahrspuren pro Fahrtrichtung müssen Kleinkrafträder während der normalen Fahrt die rechte Fahrspur benutzen.
Frage Nummer 26
Wer Kleinkrafträder fährt, muss auf Anforderung der Polizeibeamten das Wartungsheft des Fahrzeugs vorweisen.
Frage Nummer 27
Der Führerschein AM ist nur dann erforderlich, wenn man ein Kleinkraftrad mit einem Beifahrer an Bord fahren will.
Frage Nummer 28
Die vom Verkehrsunfall herrührende strafrechtliche Haftung liegt immer bei den Eltern, wenn der Fahrer minderjährig ist.
Frage Nummer 29
Die vom Verkehrsunfall herrührende strafrechtliche Haftung entsteht im Falle fahrlässiger Tötung.
Frage Nummer 30
Wenn das vorausfahrende Fahrzeug an einer Kreuzung beim Freizeichen nicht sofort losfährt, ist es angebracht, geduldig darauf zu warten, dass der Verkehr weitergeht.