Achtung: Dies ist nur eine Testversion. Willst du sämtliche Quizfragen für die Kleinkrafträder machen können, schreibe dich am besten gleich in unsere Fahrschule ein.

Frage Nummer 1
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen unebenen Straßenabschnitt an.
Frage Nummer 2
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man den Sicherheitsabstand vom vorausfahrenden Fahrzeug erhöhen.
Frage Nummer 3
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt einen Straßenabschnitt mit unregelmäßigem Straßenbelag an.
Frage Nummer 4
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, den Fußgängern Vorrang zu gewähren.
Frage Nummer 5
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, beim Kreuzen anderer Fahrzeuge die Hupe zu betätigen.
Frage Nummer 6
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet Hupsignale.
Frage Nummer 7
Die abgebildete Zusatztafel zeigt die Uhrzeiten an, zu welchen das Verkehrszeichen täglich gilt.
Frage Nummer 8
Die abgebildete Zusatztafel zeigt die Uhrzeiten an, zu welchen das Verkehrszeichen an Werktagen gilt.
Frage Nummer 9
Jede der dargestellten Zusatztafeln zeigt die Entfernung zum Punkt an, wo die Gefahr beginnt.
Frage Nummer 10
In der abgebildeten Situation hat das Fahrzeug H Vorfahrt, weil es sich um einen Kraftomnibus handelt.
Frage Nummer 11
In der abgebildeten Situation fährt das Fahrzeug C als Erstes durch.
Frage Nummer 12
Beim Überqueren der abgebildeten Kreuzung fährt das Fahrzeug L als Erstes durch.
Frage Nummer 13
Der Fahrer hat die Pflicht, nur bei Tag die Geschwindigkeit anzupassen.
Frage Nummer 14
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Entfernung der zu erreichenden Ortschaft anpassen.
Frage Nummer 15
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Leistungsfähigkeit der Bremsen anpassen.
Frage Nummer 16
Das Halten des Fahrzeugs vor den Mülltonnen ist immer verboten.
Frage Nummer 17
Das Halten eines Fahrzeugs ist in der Regel entlang des rechten Fahrbahnrandes erlaubt.
Frage Nummer 18
In den eigens zum Parken ausgewiesenen Plätzen ist das Parken nicht erlaubt.
Frage Nummer 19
Unfälle im Zusammenhang mit der Straßenbeschaffenheit werden häufig dadurch verursacht, dass eine gute Beleuchtung vorhanden ist.
Frage Nummer 20
In einem Tunnel ist es notwendig, abrupt zu bremsen.
Frage Nummer 21
Bei starkem Regen muss der Fahrer steile Gefällstrecken mit ständig betätigter Bremse befahren.
Frage Nummer 22
Rückstrahler sind Vorrichtungen, die das Licht reflektieren und dazu dienen, auf der Straße geparkte einzelne Anhänger nachts besser sichtbar zu machen.
Frage Nummer 23
Während man ein Kleinkraftrad fährt, ist es immer vorgeschrieben, auch bei Tag das Abblendlicht zu verwenden.
Frage Nummer 24
Während man ein Kleinkraftrad fährt, ist es immer vorgeschrieben, anstelle der Fernlichter das Abblendlicht zu verwenden.
Frage Nummer 25
Auf zweispurigen Gegenverkehrsstraßen dürfen Kleinkrafträder zum Überholen alle drei Fahrspuren benutzen.
Frage Nummer 26
Um ein Kleinkraftrad fahren zu dürfen, muss man zumindest den Führerschein A1 erworben haben.
Frage Nummer 27
Wenn man minderjährig ist und keinen Führerschein A1 hat, muss man, um ein Kleinkraftrad zu fahren, im Besitz des den Führerscheins AM sein.
Frage Nummer 28
Die vom Verkehrsunfall herrührende strafrechtliche Haftung entsteht immer, wenn gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen wird.
Frage Nummer 29
Die vom Verkehrsunfall herrührende zivilrechtliche Haftung besteht in der Pflicht, etwaige Verletzte zu betreuen.
Frage Nummer 30
Die vom Verkehrsunfall herrührende zivilrechtliche Haftung liegt auch beim Fahrzeughalter, auch wenn er zum Zeitpunkt des Unfalls nicht anwesend war.